Impressum

in accordance with § 5 Telemediengesetz (TMG)

Mostar Friedensprojekt e.V.

Charlottenstraße 14

14467 Potsdam

Register of associations: VR 1437 P

Register court: Amtsgericht Potsdam - Vereinsregister, Hegelallee 8, 14467 Potsdam

Represented by the Executive Board:

Eggert Hardten (Chairman)

Manuela Demel (Deputy Chair)

Emil Bender (Deputy Chair)

Contact:

Telephone: +49 331 27361694

Fax: +49 32 221963178

E-Mail: mostarfp@yahoo.de

Mailing address

Mostar Peace Project e.V., PO Box 601040, 14410 Potsdam

Disclaimer

Haftung für Inhalte Unsere Webseiten und deren Inhalte wurden mit größter Sorgfalt erstellt. MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. ist bemüht, die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Qualität dieser Inhalte sicherzustellen. Jedoch können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. kann daher für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Aktualität und Qualität der Inhalte keine Gewähr übernehmen. MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. haftet nicht für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, sofern nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Das gilt insbesondere für kostenlos zum Download bereit gestellte Dokumente oder Software.

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. kann ohne vorherige Ankündigung Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot verändern, ergänzen, löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einstellen. Als Diensteanbieter ist MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Die Webseiten des MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. können durch so genannte „links“ auf fremde Inhalte und die Angebote von externen Dritten verweisen. Allerdings hat MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. keinerlei Einfluss auf die derzeitige und künftige Gestaltung oder den Inhalt bzw. die Angebote dieser verlinkten externen Seiten, da allein der jeweilige Anbieter oder Betreiber dieser Seiten für die Gestaltung, den Inhalt und das Angebot verantwortlich ist. Folglich übernimmt MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. keine Gewähr für die fremden Inhalte oder Angebote externer Dritter. Darüber hinaus distanziert sich MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. ausdrücklich von allen Inhalten und Angeboten der verlinkten Seiten; insbesondere dann, wenn diese nach der Linksetzung verändert wurden. Das gilt nicht nur für alle Links und Verweise innerhalb des eigenen Internetangebots, sondern auch für alle Fremdeinträge in den vom MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Mailinglisten oder Social-Media-Angeboten. Für fehlerhafte, unvollständige oder illegale Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde. Eine Haftung desjenigen, der lediglich auf diese Seiten verweist, ist ausgeschlossen.

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. hat keine positive Kenntnis über rechtswidrige oder anstößige Inhalte auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter. Sollten auf den verknüpften Seiten externer Dritter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. ausdrücklich von diesen Inhalten. Derartige Links und Verweise werden selbstverständlich bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen umgehend entfernt. Für alle direkten und indirekten Links auf fremde Inhalte und Angebote von externen Dritten, die nicht von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. zu verantworten sind, kann eine Haftungsverpflichtung nur dann in Kraft treten, wenn MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. von den Inhalten Kenntnis hatte und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu unterbinden.

Urheberrecht

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. ist bemüht, die Urheberrechte Dritter zu beachten. Das gilt vor allem für nicht selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte. Diese Inhalte Dritter werden von uns als solche gekennzeichnet. MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. ist ferner bestrebt, für alle selbst erstellten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte auf eigene oder lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Werden uns diese Rechtsverletzungen bekannt, werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Alle innerhalb des Internetangebots genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Die durch MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. erstellten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des deutschen Urheberrechts bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Das Herunterladen bzw. das Kopieren dieses Internetangebots ist nur für den privaten, nicht-kommerziellen Gebrauch gestattet.

Für die im Rahmen des vom Land NRW geförderten Projekts „JuMP – Jugend, Medien, Partizipation“ selbst erstellten Inhalte und Werke gilt eine CC-Lizenz: Demnach ist es ist unter folgenden Bedingungen erlaubt, den Inhalt zu vervielfältigen, zu verbreiten und öffentlich zugänglich zu machen: Der Name des Autoren bzw. des Rechteinhabers muss genannt werden. Die Verwendung für eine kommerzielle Nutzung ist ausgeschlossen. Das Werk und sein Inhalt dürfen nicht bearbeitet, abgewandelt oder in anderer Weise verändert werden.

Quelle: http://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/3.0/de

Datenschutzerklärung

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir verstehen den Datenschutz als teilnehmer- und kundenorientiertes Qualitätsmerkmal und gewährleisten nach bestem Wissen und Gewissen den größtmöglichen Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich im Rahmen der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland.

Nachfolgend möchten wir Sie als Nutzer unseres Internetangebots darüber informieren, welche Daten gespeichert werden und wie wir diese Daten verarbeiten und nutzen.

1 Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind solche Daten, die Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person enthalten. Dazu gehören unter anderem der Name, das Alter, das Geschlecht, das Geburtsdatum, aber auch die Wohnadresse, die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse. Grundsätzlich können Sie unser Internetangebot besuchen, ohne dass MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. personenbezogene Daten von Ihnen verlangt. Das gilt vor allem dann, wenn Sie sich einfach nur über unser Angebot oder unser Haus informieren möchten.

Nehmen Sie dagegen Dienstleistungen von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. in Anspruch (z.B. die Anforderungen von Informationen oder die Anmeldungen zu Seminaren, Buchungen von Übernachtungen, das Newsletter-Abonnement), benötigen wir Ihre persönlichen Daten zur ordnungsgemäßen Bearbeitung. Auf diese Datenerhebung werden Sie im Rahmen der Anmeldung zu einer unserer Dienstleistungen ausdrücklich hingewiesen. Mit der Anmeldung geben Sie MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. Ihr Einverständnis, das wir Ihre personenbezogenen Daten zu den jeweils genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen dürfen.

2 Weitergabe und Löschung personenbezogener Daten

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die eigenen, oben genannten Zwecke. Gelegentlich beauftragen wir jedoch externe Dritte zur Unterstützung unserer Geschäftsabwicklung mit der Datenverarbeitung. Diese müssen sich aber verpflichten, sich nach unseren Datenschutzstandards zu richten und uns ein Recht einräumen, die Einhaltung dieser Standards und der gesetzlichen Vorgaben zu überprüfen. Rechtlich verantwortlich für die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzvorschriften bleibt auch in diesem Fall MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. als Auftraggeber.

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. behält sich zudem das Recht vor, personenbezogene Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden zur Rechts- oder Strafverfolgung zu übermitteln, wenn zwingende nationale Rechtsvorschriften oder ein Angriff auf unsere Infrastruktur dieses erforderlich machen. Werden Ihre personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die Sie von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. erhoben wurden, nicht mehr benötigt, werden Sie von uns unmittelbar und unwiederbringlich gelöscht. Sind wir jedoch zur Aufbewahrung Ihrer Daten auf Grund von gesetzlichen Vorschriften verpflichtet, so werden die Daten erst mit Ablauf dieser gesetzlich vorgeschriebenen Aufbewahrungsfristen unwiederbringlich gelöscht.

3 Verweise auf Facebook, Google, XING, Twitter, AddThis

3.1 Facebook

Auf den Webseiten von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. finden Sie so genannte Plug-Ins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA. Diese „Facebook-Plug-Ins“ erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“). Eine Übersicht über die von Facebook verwendeten Plug-Ins oder deren Aussehen finden sie unter http://developers.facebook.com/plugins.

Wenn Sie die Webseiten von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. besuchen, kann über das Facebook-Plug-In eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt werden. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse das Internetangebot von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. besucht haben. Das gilt auch dann, wenn Sie kein Benutzerkonto bei Facebook eingerichtet haben oder gerade nicht bei Facebook angemeldet sind.

Diese von Facebook erhobenen Informationen werden an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Haben Sie sich bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Webseiten von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. Ihrem Benutzerkonto bei Facebook direkt zuordnen. Betätigen Sie darüber hinaus den „Like-Button“ („Gefällt mir“) oder schreiben Sie einen Kommentar, werden diese Informationen an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert.

.

Die Informationen werden zudem auf Facebook veröffentlicht und unter Umständen Ihren Facebook-Freunden angezeigt. MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. weist Sie darauf hin, dass Facebook diese Informationen zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder der bedarfsgerechten Gestaltung Ihrer Facebook-Seiten benutzen könnte. Hierzu werden von Facebook verschiedenste Nutzungs-. Interessen- und Beziehungsprofile erstellt. Diese könnten dazu dienen, Ihre Nutzung unseres Internetangebots im Hinblick auf die für Sie eingeblendeten Werbeanzeigen bei Facebook auszuwerten, andere Facebook-Nutzer über Ihre Aktivitäten auf unsern Webseiten zu informieren oder um weitere mit der Nutzung von Facebook verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Mehr Informationen über den Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Hinweisen von Facebook unter http://www.facebook.com/policy.php.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Besuch des Internetangebots von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. von Facebook Ihrem Facebook-Benutzerkonto zugeordnet werden kann, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetangebots bei Facebook ausloggen bzw. abmelden.

3.2 Schaltflächen von Google Inc.

Auf den Webseiten von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. wird die Schaltfläche „Google +1“ eingesetzt, die von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird. Mit dieser Schaltfläche erhalten sie durch Google Inc. die Möglichkeit, unterschiedlichste Informationen weltweit zu veröffentlichen.

Wenn Sie die Webseiten von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. besuchen, kann über die Schaltfläche „Google +1“ eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern hergestellt werden. Google Inc. erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse das Internetangebot von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. besucht haben. Das gilt auch dann, wenn Sie kein Benutzerkonto bei Google eingerichtet haben oder gerade nicht bei Google angemeldet sind. Diese von Google erhobenen Informationen werden an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Gleichzeitig speichert Google die Information, dass Sie unsere Webseiten mit „+1“ bewertet haben sowie Informationen über die Webseite, die Sie sich beim Anklicken mit „+1“ angesehen haben.

Ihre „+1“ kann als Hinweis zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in verschiedenen Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Mehr Informationen über den Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Hinweisen von Google unter http://www.google.com/intl/de_de/+/policy/+1button.html und http://www.google.com/intl/de_de/policies/privacy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Besuch des Internetangebots von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. von Google Ihrem Google-Benutzerkonto zugeordnet werden kann, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetangebots bei Google ausloggen bzw. abmelden.

3.3 XING

Auf den Webseiten von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Das soziale Netzwerk XING wird betrieben von der XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Beim Aufruf unseres Internetangebots wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG aufgebaut, mit denen die "XING ShareButton"-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine gesonderten personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

3.4 Twitter

Auf den Webseiten von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. finden Sie Funktionen des Social Media Dienstes Twitter. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch die Benutzung von Twitter oder die Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Benutzerkonto verknüpft und anderen Nutzern des Dienstes Twitter bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. weist Sie darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Mehr Informationen über den Zweck und Umfang der Datenerhebung und der weiteren Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Hinweisen von Twitter unter http://twitter.com/privacy und http://twitter.com/account/settings.

3.5 AddThis Bookmark-Dienst

Auf den Webseiten von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. finden sie das AddThis-Plug-In, welches Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das gemeinsame Nutzen interessanter Website-Inhalte ermöglicht. Diese Funktionen werden angeboten durch die Privacy Office c/o AddThis, 1595 Spring Hill Road, Suite 300, Vienna, VA 22182, USA. Bei Verwendung von AddThis kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie beispielsweise Nutzungszeitpunkt und Browser-Sprache) werden an die AddThis in den USA übertragen und dort verarbeitet. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch AddThis und dem von der AddThis gepflegten Datenschutz finden Sie unter http://www.addthis.com/privacy.

Hier finden Sie insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck. Eine Verarbeitung der erhobenen Daten durch MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. findet nicht statt. Mit der Nutzung des AddThis-Feldes erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch Add This einverstanden, und zwar in dem aus der Website http://www.addthis.com ersichtlichen Umfang. Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch Einsatz eines "Opt Out Cookies" widersprechen. Näheres hierzu ergibt sich ebenfalls aus der vorgenannten Website der AddThis.

4 Newsletter

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. stellt Ihnen ein Newsletter-Angebot zur Verfügung. Wenn Sie sich für diesen Service anmelden, verwenden wir Ihre Email-Adresse nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Unsere Newsletter enthalten aktuelle Informationsbeiträge sowie Angebote zu unseren Seminaren und Workshops. Selbstverständlich haben Sie jederzeit die Möglichkeit, sich von unserem Newsletter-Angebot abzumelden.

5 Sicherheit

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. bemüht sich, dieses Webangebot und alle sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff oder Veränderung abzusichern. Das schließt auch die Verbreitung Ihrer personenbezogenen Daten durch unbefugte Dritte mit ein. Für einen vollständigen Schutz gegen alle Gefahren kann MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. jedoch trotz regelmäßiger Kontrollen und der getroffenen Sicherheitsmaßnahmen keine Gewähr übernehmen. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

6 Auskunftsrecht

Selbstverständlich haben Sie ein Recht auf eine unentgeltliche Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten. Ebenso haben Sie das Recht, im Bedarfsfalle die Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten von MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. zu verlangen. Diese Rechte gelten jedoch nicht, sofern gesetzliche Vorgaben dem entgegenstehen. Sollten Sie Fragen oder Anregungen zum Datenschutz oder zu Ihren personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte mit Ihrem Anliegen per E-Mail an mostarfp@yahoo.de oder telefonisch an 05205-91260.

Aktualisierung des Disclaimers

MOSTAR FRIEDENSPROJEKT E.V. behält sich ebenso vor, diesen Disclaimer zu aktualisieren. Das gilt vor allem bei Anpassungen an technische Entwicklungen oder im Zusammenhang mit dem Angebot neuer Dienstleistungen. Sofern Teile und/oder einzelne Formulierungen unseres Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr und/oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben alle übrigen Teile unseres Textes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Stand: 04/2013